Alle A1 Modems von Router Sicherheitslücke betroffen?

Moderatoren: Matula, jxj, brus

Antworten
Mr.Dailer
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 3613
Registriert: 21.10.2003, 23:14
Wohnort: ausgewandert nach Thaildnd,Land of Smile!, faraway from home.

Alle A1 Modems von Router Sicherheitslücke betroffen?

Beitrag von Mr.Dailer » 13.04.2014, 12:44

Hier eine nette Seite die alle Router auflisten die ein Sicherheitspronlem haben
www.routerpwn.com
Dabei steht auch die Pirelli Serie von A1
Habe noch ein Thomson v7 speedtouch außer unautorisiertr Downloads steht da nix in der Angriffsliste!
Wie wäre bei uns die Rechtslage wenn jemand den Router knackt und Tausende Euro kosten Verursachen würde!?
Laut CNN könne man 80 Prozent der Router in den Müll werfen da schlicht kein Firmware Upgrade kommt

eigs
Moderator oder Gottheit !?
Beiträge: 1447
Registriert: 28.02.2006, 14:30
Kontaktdaten:

Re: Alle A1 Modems von Router Sicherheitslücke betroffen?

Beitrag von eigs » 13.04.2014, 19:04

Mr.Dailer hat geschrieben:Habe noch ein Thomson v7 speedtouch außer unautorisiertr Downloads steht da nix in der Angriffsliste!
Da gibt es noch mehr.
Mr.Dailer hat geschrieben:Wie wäre bei uns die Rechtslage wenn jemand den Router knackt und Tausende Euro kosten Verursachen würde!?
Kommt darauf an ob du beweisen kannst dass der Schaden durch eine Sicherheitslücke im Router entstanden ist.
Mr.Dailer hat geschrieben:Laut CNN könne man 80 Prozent der Router in den Müll werfen da schlicht kein Firmware Upgrade kommt
Wenn es nach dem ginge könnte man auch jedes neue Gerät in den Müll werfen, da auch jedes neue Gerät neue Sicherheitslücken mitbringt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast