Willkommen

Aktuelle Handys

Mehr Handy

TarifeCheck

Montag, 16. Januar 2012

Google Sesame: Smartphone als Schlüssel für Google-Accounts

Login mit QR-Code und Handy für Unterwegs

Google führt eine neue Login-Methode namens Sesame für seine Online-Dienste ein, welche die Nutzung des eigenen Google-Accounts auf fremden oder öffentlichen Rechnern, wie zum Beispiel in Internetcafes, sicherer machen soll.

Unter der Adresse goto.google.com/login, wird einem lediglich ein QR-Code präsentiert. Scannt man diesen 2D-Code mit einem geeigneten Scanner auf dem Smartphone ein, wird man auf eine Webadressen weitergeleitet, auf der je nach Login-Status des Handys, die übliche Login-Maske für den Google-Account angezeigt wird. Führt man auf dieser den Login durch, so ist man auf dem PC, auf den man den QR-Code zuvor angezeigt wurde, ebenfalls eingeloggt. Nun kann man wie gewohnt die Google Dienst wie Google-Mail oder Google Plus nutzen ohne, dass man auf dem fremden Rechner ein Passwort eingeben musste. Nachdem man den Browser geschlossen hat ist die Sitzung beendet und eine unbefugte Nutzung durch einen Dritten ist nicht möglich.

(kb)

SMS-Versand

Handytarife im Preisvergleich

Alle Tarife der Mobilfunkanbieter und Provider mit allen wichtigen Daten und Informationen im Überblick.
Zu den Handytarifen

Testberichte zu aktuellen Handys

  • Nokia 6600 Slide

    Nokia 6600 Slide

    Das 6600 Slide ist ein sehenswertes Vernunftshandy der Mittelklasse, das nahezu alles bietet, was der Otto-Normal-User braucht. Unverständlich ist nur…
  • Nokia 7610 Supernova

    Nokia 7610 Supernova

    Ob der Look bei der anvisierten Zielgruppe gut ankommt, sei einmal dahingestellt. Fakt ist auf alle Fälle, dass die Handhabung durch das verspiegelte…
  • Nokia X7

    Nokia X7

    Das X7 hat sicherlich ein paar gute Kaufargumente, allen voran das Unverwechselbare Äußere und hochwertige Multimedia-Merkmale. Allerdings steht der…